Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir im Rahmen dieser Webseite personenbezogene Daten verarbeiten. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen, einschließlich des Datenschutzes für uns selbstverständlich.

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Herobikes
Welserstraße 4
91154 Roth, Deutschland
info(at)herobikes.de
Geschäftsführer: Marco Herb

Datenschutzbeauftragter

Zu allen Fragen und Anliegen bezüglich der Sicherheit Ihrer Daten erreichen Sie uns unter
info(at)herobikes.de

Sollten Sie ein besonders sensibles Anliegen haben, kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten bitte auf dem Postweg, da die Kommunikation per E-Mail immer Sicherheitslücken aufweisen kann. Bitte geben Sie bei der Anfrage an, dass sich Ihr Anliegen auf die Firma Herobikes bezieht.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen die folgenden Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten:

  • Kontakt – und Adressinformationen, sofern Sie uns Ihre Kontaktinformationen übermitteln (Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, die Telefonnummer oder auch Ihre E-Mail-Adresse)
  • Ihre Korrespondenz mit uns
  • Informationen, die Sie im Zuge einer Bewerbung an uns übermittelt haben
  • Informationen zu Ihrer Anfrage
  • Online-Identifikatoren (z.B. Ihre IP-Adresse, Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage),
  • Log-Files mit Informationen zu Ihrem Besuch auf unserer Webseite
  • Social Media-Identifikatoren.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

– in Bezug auf Daten, die Sie in Formularen, etc. angeben bzw. in Bezug auf Plugins, die Sie aktivieren, mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
– in Bezug auf Dienste, die Sie in Anspruch nehmen, zur Anbahnung oder Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
– im Übrigen zur Umsetzung unserer berechtigten Unternehmensinteressen, insbesondere bei statistischen Daten und Online-Identifikatoren, auf Grundlage berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:
– Verbesserung unseres Angebots
– Schutz vor Missbrauch
– Statistik
– Marketing
– Aufbewahrung unserer Korrespondenz mit Ihnen
– Abwicklung des Bewerbermanagements

Datenquellen

Wenn nicht anders angegeben, erhalten wir die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte). Sollten wir die personenbezogenen Daten nicht direkt von Ihnen erheben, so teilen wir Ihnen zusätzlich mit, aus welcher Quelle die personenbezogenen Daten stammen und gegebenenfalls, ob sie aus öffentlich zugänglichen Quellen stammen.

Verwendungszwecke

Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:
• Für die von Ihnen gewünschte Kontaktaufnahme,
• zur Abwicklung von Verträgen mit Ihnen,
• zu Werbezwecken,
• zur Qualitätssicherung und
• für unsere Statistik.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus, z. B. im Rahmen einer Kontaktaufnahme via Online-Formular zur Verfügung stellen.

Wir nutzen und speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen für die folgenden Zwecke nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben:
• Bewerbermanagement über unser Kontaktformular
Wir verarbeiten Ihre Daten nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können, im Fall einer erfolgreichen Bewerbung, für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden.

Falls wir Ihnen keine Stelle anbieten können oder Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, speichern wir Ihre Daten höchstens 6 Monate nach Ende des Bewerbungsprozesses, damit wir den Nachweispflichten, die sich aus dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ergeben, entsprechen können.

Weitergabe an Empfänger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Es findet keine Datenübertragung in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) statt.

Logfiles

Für die Sicherstellung der technischen Funktionalität und Darstellung unserer Seite, zur Aufklärung von Sicherheitsvorfällen und zur Überwachung von technischen Störungen oder Angriffen, erheben wir die standardmäßig hierfür notwendigen Daten. Sie können alle Bereiche unserer Webseite, die keine Zugriffsberechtigung benötigen, nutzen, ohne personenbezogene Daten offenlegen zu müssen.

Wenn Sie unsere Seite aufrufen, werden sogenannte Logfiles (Aktivitätsprotokolle) automatisiert an unsere Server übertragen. In der Regel handelt es sich dabei nicht um personenbezogene Daten und diese Informationen werden nicht mit anderen von uns verarbeiteten Daten vermengt.

Logfiles
• Uhrzeit und Datum des Seitenbesuches
• Version des HTTP-Protokolls
• Art und Version des verwendeten Browsers
• Art des Betriebssystems
• Angeforderte Dateien
• Informationen über abgerufene Dateien und übertragene Datenmenge
• Anonymisierte IP-Adresse
• Aufgetretene Fehlermeldungen
• Aktivitäten auf unserer Webseite und die aufgerufenen Seiten
• Menge übertragener Daten
• Quellenverweis, von welcher Seite Sie zu uns gelangten
• Status Code einer Anfrage
• Startpunkt einer Anfrage
• Access-Logfile
• FTP-Logfile

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten,
– wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben, höchstens so lange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
– wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen, höchstens so lange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,
– wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden, höchstens so lange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt,
– sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, beispielsweise handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten (z. B. Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung) bis zum Ende dieser Aufbewahrungspflichten.

Datensicherung

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten gegen mögliche Gefahren, wie unbefugten Zugang oder Zugriff, unbefugte Kenntnisnahme, Veränderung oder Verbreitung, sowie vor Verlust, Zerstörung oder Missbrauch zu sichern.
Um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen, sichern wir die Datenübertragungen ggf. mittels SSL-Verschlüsselung. Es handelt sich dabei um ein standardisiertes Verschlüsselungsverfahren für Online-Dienste, insbesondere für das Web.

Cookies

Allgemeine Informationen zu Cookies
Ein Cookie ist eine Textdatei mit einer Identifikationsnummer, die bei der Nutzung der Webseite zusammen mit den anderen, eigentlich angeforderten Daten an den Computer des Nutzers übermittelt und dort hinterlegt wird. Die Datei wird dort für einen späteren Zugriff bereitgehalten und dient zur Authentifizierung des Nutzers. Da Cookies nur einfache Dateien und keine ausführbaren Programme sind, geht von ihnen keine Gefahr für den Computer aus.

Je nach gewählter Einstellung des Internetbrowsers durch den Nutzer akzeptiert dieser Cookies automatisch. Diese Einstellung kann aber geändert und die Speicherung von Cookies deaktiviert oder dergestalt eingestellt werden, dass der Nutzer benachrichtigt wird, sobald ein Cookie gesetzt wird. Im Falle einer Deaktivierung der Cookienutzung stehen ggf. einige Funktionen der Webseite nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen.

Bereits aktive Cookies können jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Wir arbeiten unter Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Für diesen Fall werden ggf. bei Ihrem Besuch unserer Webseite auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern).

Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:
Immer aktiviert

Wir benötigen die Cookies für folgende Zwecke:

CookieTypDauerBeschreibung
_strava4_sessionstrava.comsessionFunktion: Wird von Strava verwendet, um Informationen über die Benutzersitzung für den Strava-Club zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-analytics-personalisierungherobikes.de1 JahrFunktion: Analytics & Personalisierung. Dieses Cookie wird durch das GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers zu den Cookies in der Kategorie „Erforderliche Cookies“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-functionalherobikes.de11 MonateFunktion: Analytics & Personalisierung. Das Cookie wird durch die GDPR-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies in der Kategorie "Funktional" zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-marketingherobikes.de1 JahrDas Cookie wird durch die GDPR-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies in der Kategorie „Analytics & Personalisierung“ zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-necessaryherobikes.de11 MonateFunktion: Analytics & Personalisierung. Dieses Cookie wird durch das GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers zu den Cookies in der Kategorie "Erforderliche Cookies" zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-non-necessaryherobikes.de1 JahrFunktion: Analytics & Personalisierung. Dieses Cookie wird durch das GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers zu den Cookies in der Kategorie "nicht erforderlich" zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-othersherobikes.de11 MonateFunktion: Analytics & Personalisierung. Das Cookie wird verwendet, um die Zusammenfassung der für die Cookie-Nutzung erteilten Zustimmung für "andere" zu speichern. Es speichert keine persönlichen Daten.
cookielawinfo-checkbox-performanceherobikes.de11 MonateFunktion: Analytics & Personalisierung. Dieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies in der Kategorie "Leistung" zu speichern.
CookieLawInfoConsentherobikes1 JahrFunktion: Analytics & Personalisierung. Das Cookie wird verwendet, um die Zusammenfassung der für die Cookie-Nutzung erteilten Zustimmung zu speichern. Es speichert keine persönlichen Daten.
viewed_cookie_policyherobikes.de11 MonateFunktion: Analytics & Performance. Das Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt und wird verwendet, um zu speichern, ob der Nutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es speichert keine persönlichen Daten.

Dienste Dritter

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nur dann an Dritte übermittelt, soweit dies zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen und zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben:
– Anbieter von Webanalyse-Tools,
– Web-Hosting und Web-Entwicklungs-Anbieter,
– Dienstleister für IT-Entwicklungsleistungen,
– E-Mail- und Newsletter-Provider,
– CRM-System-Dienstleister,
– Cloud-Services,
– Anbieter für Bewerbungsmanagement-Software.

Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und sie zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.
Gesetzlich verpflichtet sind wir zur Übermittlung von Daten an staatliche Behörden, z.B. Steuerbehörden, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden.

Google Web Fonts

Um Schriftarten auf unserer Webseite darstellen zu können, verwenden wir den Dienst Google Fonts der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland. Bei Besuch unserer Webseite wird eine Verbindung mit den Servern von Google hergestellt. Google erhält zudem die Information, dass Sie unsere Seite mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Webanalyse

Wir verwenden – wie nahezu jeder Webseitenbetreiber – Analysetools in Form von Tracking Software, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseite zu ermitteln.

Google Analytics

Wir verwenden den Dienst Google Analytics der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland. Durch Cookies werden Nutzungsdaten auf unserer Webseite erhoben und analysiert, damit wir unser Angebot optimieren und verbessern können. Wir verwenden zur anonymisierten Erfassung der IP-Adresse die Anonymisierungserweiterung „_anonymizeIp()“.

Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu folgen Sie diesem Link und installieren Sie das Add-on: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
oder https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics-opt-out/fllaojicojecljbmefodhfapmkgh

Vimeo

Auf unserer Webseite sind Social-Media-Plugins des Anbieters Vimeo, Inc.555 West 18th Street New York, New York 10011, USA integriert. Durch Besuch unserer Webseite wird eine Verbindung mit den Vimeo-Servern hergestellt. Wir verwenden dabei den durch Vimeo bereitgestellten „erweiterten Datenschutzmodus“. Laut Vimeo werden etwa die Information, dass Sie unsere Seite mit Ihrer IP-Adresse besucht haben, erst bei Interaktion mit dem Plugin (z.B. Anklicken eines eingebetteten Videos) an Vimeo übermittelt. Sofern Sie auf Vimeo eingeloggt sind, kann Vimeo den Besuch auf unserer Webseite Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Bei Interaktion etwa mit einem eingebetteten Video wird dies durch Vimeo Ihrem Profil zugeordnet und gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und den Inhalt der durch Vimeo erhobenen Daten. Datenschutzbestimmungen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy
Zur Unterbindung der Zuordnung der erhobenen Daten zu Ihrem Profil müssen Sie sich aus Ihrem Account ausloggen.

YouTube

Auf unserer Webseite sind Social-Media-Plugins des Anbieters YouTube, der zur Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“) gehört, integriert. Durch Besuch unserer Webseite wird eine Verbindung mit den Youtube-Servern hergestellt. Wir verwenden dabei den durch YouTube bereitgestellten „erweiterten Datenschutzmodus“. Laut Vimeo werden etwa die Information, dass Sie unsere Seite mit Ihrer IP-Adresse besucht haben, erst bei Interaktion mit dem Plugin (z.B. Anklicken eines eingebetteten Videos) an YouTube übermittelt. Sofern Sie auf YouTube eingeloggt sind, kann YouTube den Besuch auf unserer Webseite Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Bei Interaktion etwa mit einem eingebetteten Video wird dies durch YouTube Ihrem Profil zugeordnet und gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und den Inhalt der durch YouTube erhobenen Daten.Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Zur Unterbindung der Zuordnung der erhobenen Daten zu Ihrem Profil müssen Sie sich aus Ihrem Account ausloggen.

Google reCAPTCHA

Wir verwenden den Dienst reCaptcha der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland. Durch den Dienst wird festgestellt, ob die Eingaben in ein Internetformular durch einen Bot oder eine anderweitige automatisierte Verarbeitung oder durch einen Menschen erfolgt. Ihre zur Anonymisierung gekürzte IP-Adresse und für reCaptcha benötigte Daten werden an Google übermittelt, wobei es zu keiner Zusammenführung von anderen Daten von Google kommt.

Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Rechte des Betroffenen

Als Betroffener haben Sie die folgenden Rechte:

• Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sowie den Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten. Auskunft können Sie unter anderem verlangen über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, die Empfänger der Daten (sofern eine Weitergabe erfolgt), die Dauer der Speicherung oder die Kriterien für die Festlegung der Dauer;
• die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln
• Ihre Daten zu berichtigen. Sollten Ihre personenbezogenen Daten unvollständig sein, so haben Sie, unter Berücksichtigung der Verarbeitungszwecke, das Recht, die Daten zu vervollständigen;
• Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen.
• die Verarbeitung einschränken zu lassen;
• der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen;
• Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und
• sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren.

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

Stand dieser Datenschutzerklärung

07.01.2022 – Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.